Die besten Seiten, um vermisste Hunde und Katzen zu finden

Es ist und bleibt unerlässlich, vor Ort zu suchen, wenn Ihr Tier entlaufen ist oder Ihnen ein Hund oder eine Katze zugelaufen ist. Aber um Ihre Reichweite zu erhöhen, sollten Sie das Internet zurate ziehen. In diesem Artikel werfen wir ein Licht auf die Suche nach Hunden und Katzen, die verschwunden sind oder gefunden wurden, im Netz.

Lesezeit : 5 min

Sie vermissen Ihren Hund? Oder ist Ihre Katze entlaufen? Ihre Gedanken streuen mit Sicherheit in alle erdenklichen Richtungen. Verlieren Sie jetzt nicht die Nerven! Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengestellt: Was tun, wenn Ihr Tier entlaufen ist, lesen Sie in unserem Beitrag. Damit vergessen Sie in Ihrer Schockstarre keinen wesentlichen Punkt!

Ein wichtiger Schritt bei der Suche ist das Veröffentlichen von Suchanzeigen auf Webseiten von Haustierregistern und Social Media Seiten, insbesondere in örtlichen Facebook Gruppen. In einem solchen Forum unterstützen sich Mitglieder, wenn Ihre Katze oder Ihr Hund vermisst wird.

Diese Seiten werden einerseits von Haustierbesitzer:innen genutzt, die Ihren Liebling verloren haben und ihn auf diese Art suchen. Andererseits können auch Finder:innen Fundmeldungen posten, wenn Ihnen ein fremder Hund oder eine Katze zugelaufen ist. Was Sie unternehmen müssen, wenn Sie ein heimatloses Tier gefunden haben, erfahren Sie in unserem Guide!

Hier finden Sie einen Überblick über die besten Seiten, um ein vermisstes Haustier wiederzufinden.

THEMEN

Haustierregister für vermisste Tiere

Tasso und FINDEFIX

Tasso e. V. und FINDEFIX sind Organisationen, die sich dafür einsetzen, verlorene Tiere wieder mit ihren Besitzer:innen zu vereinen. Hier sollten Sie Ihr Tier mit seiner Transpondernummer registrieren, nachdem der Tierarzt einen Mikrochip eingesetzt hat. Auf den Seiten können Sie Ihren Hund, Ihre Katze und andere Tiere als vermisst melden und nach aktuellen Fundmeldungen suchen.

Sie haben die Möglichkeit, nach Ihrer Umgebung zu filtern und einen bestimmten Kilometerradius um den Verlustort einzustellen. Damit können Sie Ihre Suchanfrage optimal eingrenzen. Tasso bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, im Ausland zu suchen, wenn Ihr Hund oder Ihre Katze entlaufen ist.

Wenn Ihnen die Chipnummer oder die Suchdienstnummer Ihres Vierbeiners bekannt ist, können Sie diese einfach bei Tasso in den Suchoptionen eingeben und so Ihr Tier direkt finden. Auf FINDEFIX können Sie anhand der Suchplakatnummer suchen.

Deutsche Tiermeldezentrale

Die Deutsche Tiermeldezentrale dient Ihnen auch als Heimtierregister und veröffentlicht regelmäßig neue Vermisstenfälle. Das Vorgehen ist ähnlich wie bei anderen Plattformen: Sie können nach Such- und Fundmeldungen schauen und nach Ihrem Standort filtern. Die Suche anhand von Chipnummer sowie der Tätowierung am Ohr Ihres Tieres erleichtert Ihnen die Recherche. Zudem bietet Ihnen die DTMZ die Option, nach Fellfarbe und – im schlimmsten Fall der Fälle – nach toten Tieren zu suchen.

Unser vollständige Guide als Download

Die 7 wichtigsten Schritte, um ein vermisstes Tier wiederzufinden!

Facebook Gruppen als Forum für verlorene Katzen und Hunde

Über Facebook Gruppen nach Ihrer entlaufenen Fellnase zu suchen, bietet eine einfache Möglichkeit, schnell unzählige Personen auf Ihren Vermisstenfall aufmerksam zu machen und die Macht der Community zu nutzen. Folgend finden Sie die größten und wichtigsten Facebook Gruppen und Seiten, die Ihnen bei der Suche nach Ihrem Haustier behilflich sein können.

Lesen und berücksichtigen Sie unbedingt die Regeln jeder Gruppe oder Seite! Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeige den Richtlinien entspricht und dadurch so schnell wie möglich gepostet werden kann und fruchtbare Ergebnisse liefert.

Bundes- und europaweite Gruppen

  • Vermisste Hunde / gefundene Hunde: Das Facebook Forum mit über 70.000 Abonnenten hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinschaftlich verlorene Hunde mit ihren Besitzer:innen zu vereinen. Erstellen Sie hier einen Beitrag, wenn Ihr Hund entlaufen ist.
  • Katze vermisst, zugelaufen, zu vermitteln: Das Äquivalent für Katzen bietet ein Forum für die bundesweite Suche nach vermissten Katzen.
  • Vermisste und gefundene Katzen und Hunde – Deutschlandweit: Diese Gruppe deckt die Suche nach vermissten Katzen und Hunden zugleich ab und das in ganz Deutschland.
  • Hundesuche Bundesweit und Grenzländer: Die gemeinnützige Organisation gibt Ihnen die Möglichkeit, bundesweit sowie grenzüberschreitend nach Ihrem vermissten Hund zu suchen. Da dies eine offizielle Seite ist, müssen Sie den Moderatoren eine Direktnachricht mit Ihrer Suchmeldung schicken, die diese dann veröffentlichen.
  • Vermisste Katzen / gefundene Katzen: Auf dieser Seite suchen Sie europaweit nach Ihrer entlaufenen Katze und können von einem Netzwerk mit über 60.000 Abonnenten profitieren. Als öffentliche Seite müssen Sie auch hier erst eine Direktnachricht senden, die dann genehmigt und von den Seiteninhabern veröffentlicht wird.

Länderspezifische und lokale Gruppen

Ein Forum in Form von lokalen Facebook Gruppen eignet sich wohl am besten, um Ihre vermisste Katze oder Ihren Hund wiederzufinden, da die Tiere normalerweise nicht weit von ihrer gewohnten Umgebung verloren gehen. Wollen Sie wissen, wie weit Katzen bei ihren Streifzügen laufen? Das erfahren Sie in unserem Artikel über das Revier der Katze.

Um auf Facebook Gruppen örtlicher Städte zu stoßen, tippen Sie lediglich „Katze entlaufen“ oder „Hund vermisst“ plus Ihren Wohnort oder den Ort, wo das Tier verloren gegangen ist in die Suchleiste. Das könnte dann zum Beispiel so aussehen: „Katze vermisst Berlin“. Und schon stolpern Sie über zahlreiche Gruppen und Beiträge, in denen Nutzer Vermisstenanzeigen und Fundmeldungen posten. Es gibt für fast jede Region in Deutschland eigene Foren zu verschwundenen Tieren. Mit Sicherheit werden auch Sie fündig!

Weitere Plattformen, wenn Tiere entlaufen

Eigene Social-Media-Kanäle

Machen Sie ruhig Werbung in eigener Sache! Verbreiten Sie Beiträge über Ihr entlaufenes Tier auch auf Ihren eigenen Social-Media-Accounts. Nutzen Sie unsere Vorlage für ein gelungenes Suchblatt und lesen Sie, was Sie bei der Erstellung von Anzeigen und Suchblättern beachten müssen.

Ihre Freunde und engen Kontakte werden Ihre Katze oder Ihren Hund gut kennen. Sei es durch persönliche Treffen oder Bilder, die Sie von Ihrem Liebling hochladen. Ihnen springt Ihr Haustier draußen womöglich schneller ins Auge, da sie mehr vertraut mit ihm sind. Außerdem wird sich ein Großteil Ihrer Kontakte wahrscheinlich in Ihrer näheren Umgebung befinden. Das macht die Chance, Ihr Tier so schnell wie möglich wiederzufinden, viel größer.

Das Tierheim Ihres Vertrauens

Ein guter Tipp ist es auch, der Seite von Ihrem nächstgelegenen Tierheim zu folgen oder ein „Gefällt mir“ auf Facebook dazulassen. Die meisten Tierheime aktualisieren ihre Seite regelmäßig mit neuen Vermisstenanzeigen und Fundmeldung entlaufener Katzen und Hunde. Besuchen Sie die Seiten von Tierheimen, um zu sehen, ob Ihr Tier dort abgegeben wurde.

Ebay Kleinanzeigen

Auf Ebay Kleinanzeigen können Sie nicht bloß gebrauchte Vintage Möbel finden. Nein, Sie können auch nach Ihrem verschwundenen Hund oder Ihrer Katze suchen.

Die Seite macht es einfach, die Ergebnisse direkt nach Ihrem Standort oder dem Verlustort zu filtern. Natürlich können Sie auch bundesweit suchen. Tippen Sie einfach „Hund vermisst“ oder „Katze vermisst“ in die Suchleiste und wählen Sie gegebenenfalls eine Postleitzahl oder einen Ortsnamen aus. Schon werden Ihnen zahlreiche Ergebnisse angezeigt. Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigene Suchmeldung erstellen und hochladen!

Petmaxx

Petmaxx ist eine Plattform, auf der Sie mit der Transpondernummer Ihres Tieres unterschiedliche internationale Tierregister auf einmal durchsuchen können, falls Ihr Hund oder Ihre Katze im Ausland oder in Grenznähe entlaufen ist.

Pettrailer

Bei der Suche nach Ihrem verschwundenen Hund oder Ihrer Katze kann professionelle Hilfe nie schlecht sein. Pettrailer sind ausgebildete Hunde, spezialisiert für die Suche nach vermissten Tieren. Seiten wie die vom K-9 Suchhundezentrum, Suchhundeinsatz und von TeamTrailer bieten Ihnen ein umfangreiches Netzwerk von Suchhunden und kompetenten Menschen, die Ihnen helfen können, Ihren Liebling zurück nach Hause zu bringen.

Im Gegensatz zu allen anderen Plattformen, die wir Ihnen hier vorstellen, ist dieser Service nicht kostenfrei.

Die Online Suche nach Ihrem entlaufenen Haustier kann Ihnen erheblich weiterhelfen, indem Sie auf einen beinahe unerschöpflichen Pool an Menschen und Fundmeldungen zugreifen können. Vor allem ortsspezifische Foren und Suchfilter können Ihre Suche maßgeblich beschleunigen. Dabei ist es wichtig, Ihre Kontakte und Freunde dazu zu motivieren, die Anzeige zu teilen und sie selbst auf Ihren eigenen Profilen zu veröffentlichen. Je mehr Augen, desto besser!