Weenect Cats 2

GPS Tracker für Katzen mit:

  • GPS-Ortung / Ohne Distanzlimit
  • Revieranalyse / Aktivitätstracking
  • Lernfunktion / Ausreißschutzsystem
  • 72 Stunden Akkulaufzeit / Wasserdichtigkeit
  • Silikonhülle / Mobile App

Abonnement erforderlich; ab 3,75 € pro Monat.

49,90 €

+ Abo

 

Verfügbar

thumb_up

Geld-zurück-Garantie

Sie haben 30 Tage Zeit, um es sich anders zu überlegen. Falls Sie nicht zufrieden sein sollten, erstatten wir Ihnen Ihr Geld vorbehaltlos zurück.

chevron_right
local_shipping

Kostenlose Lieferung

Je nach Zielland beträgt die Lieferzeit ein bis drei Tage. Unsere Lager befinden sich in Frankreich und den Niederlanden (an der Grenze zu Deutschland).

chevron_right
https

Sichere Bezahlung

Wir akzeptieren alle in Europa gängigen Zahlungsmittel. Sämtliche Transaktionen sind durch ein Betrugsschutzsystem abgesichert.

Das weltweit kleinste GPS für Katzen

Katze trägt Weenect Cats 2 GPS Tracker

Mit Weenect Cats 2 können Sie die Bewegungen Ihrer Katze in Echtzeit und ohne Distanzlimit verfolgen. Selbst wenn Ihr Tier kilometerweit entfernt ist, werden Sie es so jederzeit wiederfinden. Die mitgelieferte SIM-Karte kann auf mehrere Netzwerke zurückgreifen, sodass eine Ortung beispielsweise auch auf dem Land problemlos funktioniert. Achtung! Das Produkt kann keine GPS-Daten übermitteln, wenn in Ihrer Gegend gar kein Mobilfunknetz zur Verfügung steht.

Dank der mitgelieferten Silikonhülle lässt sich das GPS für Katzen an Geschirren und Halsbändern jeder Größe befestigen. So können Sie selbst die Option wählen, die für Ihr Tier am besten passt. Obwohl das geringe Eigengewicht des Produkts kein Problem für Ihre Katze darstellt (unabhängig von deren Größe), ist es sicher vorteilhaft, Ihr Tier bereits vor der Ausstattung mit dem Tracker an das Tragen eines Geschirrs oder Halsbandes zu gewöhnen.

Katze trägt Weenect Cats 2 GPS Tracker
GPS-Ortungsfunktionalität Weenect Cats 2

Live Tracking

Finden Sie Ihre Katze jederzeit wieder! Dank Tracking in Echtzeit (bis zu eine GPS-Position alle zehn Sekunden) müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen.

Lernfunktion Weenect Cats 2

Lernfunktion

Lassen Sie Ihren Tracker bei jeder Fütterung klingeln oder vibrieren, damit Ihre Katze diese beiden Ereignisse miteinander in Verbindung bringt. Auf diese Weise kommt sie sicher von alleine zurück, wann immer Sie von dieser Funktion Gebrauch machen.

Revieranalyse Weenect Cats 2

Revieranalyse

Finden Sie heraus, wo Ihre Katze die meiste Zeit verbringt und wie groß ihr Revier tatsächlich ist. Das geheime Leben Ihrer Samtpfote wird für Sie nun bald ans Licht kommen.

Schützen Sie Ihre Katze in nur drei einfachen Schritten

add_shopping_cart

1. Kaufen Sie Ihren Tracker

Das Gerät ist auf unserer Webseite oder im Laden erhältlich. Wir garantieren Ihnen selbstverständlich, dass die Preise überall gleich sind.

chevron_right
assignment

2. Wählen Sie Ihr Abonnement aus

Das geschieht, nachdem Sie Ihren Tracker erhalten haben, bei dessen Registrierung auf unserer Webseite.

chevron_right
smartphone

3. Laden Sie die App herunter

Diese ist im App Store (iOS) und auf Google Play (Android) erhältlich. Ihr Tracker ist nun einsatzbereit.

Technische Beschreibung

Weenect Cats 2 und seine mobile App

Kompatibilität

Apple iOS 10.3 oder neuer
Android 4.1 oder neuer
Web-Anwendung in allen Browsern

Akku

550 mAh; bis zu drei Tage Akkulaufzeit

Größe und Gewicht

58 x 23 x 10 mm; 25 Gramm

Konnektivität

SIM-Karte im Produkt enthalten
GPRS 900/1800 MHz
Siehe Liste der abgedeckten Länder

Lieferumfang

Ein GPS für Katzen Weenect Cats 2, eine Silikonhülle, ein USB-Kabel, eine Ladestation und eine Kurzanleitung.

Das sagen unsere Kunden über Weenect Cats 2

Gut 4,4/5 basierend auf 1861 Bewertungen
Josef Strecker Vor 4 Tagen
4 / 5

Schnelle Lieferung Guter Service

Andreas Eckloff Vor 10 Tagen
4 / 5

Sind sehr zufrieden. Das einzigste was wir nicht nicht raus bekommen haben, wie man den radius für Grenzüberschreitend einstellt. Wir haben auch schon mal SOS bekommen, da war der Kater aber schon wieder zu Hause.

Cornelia Grünewald Vor 22 Tagen
5 / 5

So kann ich immer sehen wo er unterwegs ist ohne das es meinen Kater stört. Wirklich gut

Maxililian Jakob Vor 41 Tagen
4 / 5

Funtioniert super! Die Aktivierung und Bedienung ist kinderleicht. Die Akkulaufzeit und das Gewicht des Senders sind in Ordnung. Nur der Klingelton ist für das Tier viel zu laut und ich weiß nicht wie man ihm leiser macht. Ich verwende nur die Vibrations-Funktion für die Konditionierung

Christoph Z. Vor 61 Tagen
5 / 5

GPS Signal sehr genau, Support funktioniert, Akkulaufzeit passt (in der Regel über 12Stunden), sofern man nicht permanent live Tracking Modus nutzt

Petra Albrecht Vor 85 Tagen
5 / 5

Super, gut zu wissen wo die Karze ist

Florian K. Vor 92 Tagen
4 / 5

Positiv: Er tut was er soll und funktioniert schon seit 2 Jahren sehr gut Makel: das gps ist ziemlich ungenau die Silikonhülle ist anfällig und kostet neu 20€ (Für diese Abzocke gibt’s 1 Stern Abzug) Der Tracker ist etwas groß (gibt aber noch keine kleineren) Alles in allem im Vergleich mit der Konkurrenz ein solider Tracker, vermutlich würde ich ihn wieder kaufen, denn ein besserer ist mir leider noch nicht begegnet.

Kathrein Hase Vor 110 Tagen
5 / 5

Sehr gutes Gerät. Die Katze kann es problemlos mitführen und ich weiß jederzeit, wo sie sich befindet.

Andrea Specker Vor 115 Tagen
5 / 5

Das Gerät ist sehr leicht und funktioniert tadellos. Meter genaue Ortung. Es beruhigt einfach sehr , zu wissen wo mein Kater steckt.

Stefan Kostner Vor 125 Tagen
5 / 5

Dieser Traker funktioniert wirklich perfekt! Habe auch schon einen anderen gehabt aber es ist 100/1! Danke für dieses Produkt👍👍👍

Danja Wedel Vor 127 Tagen
5 / 5

Toller Tracker und wenn er mal nicht funktionieren sollte, ist das Team top!!! Ich kann Weenect absolut empfehlen 👍👍👍

Melanie Mausolf Vor 131 Tagen
5 / 5

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt. Ich habe zwei Katzen die den Weenect 2 benutzen. Nachts ist es hier durch viele Tiere unsicher so dass ich eine andere Vorkehrunge als Katzenklappe 24/7 machen musste. Wenn ich abends sehe, dass die Katzen in der nähe sind nehme ich sie einfach rein. Auch der Kundendienst ist prima. Einen weenect habe ich von jemandem übernommen. Die Regierung konnte schnell g er löscht werden und ich habe mich registrieren können. Weiter so für ein sicheres Katzen leben. PS: meine Katzen verlieren duch die Sicherheitshalsbänder regelmäßig die tracker. Durch das anklingeln finde ich sie sofort wieder.

Sibylle Ruby Vor 142 Tagen
5 / 5

Ist leicht für die katze, hat Empfang,funktioniert wie beschrieben bis jetzt, habe jetzt 2Monate den tracker, leider noch kein Foto

Marianne Quenzer Vor 144 Tagen
5 / 5

Ich bin mit dem Produkt zufrieden, da ich immer weiß wo meine Katze sich gerade befindet.

Sonja B. Vor 145 Tagen
5 / 5

Hat uns schon gute Dienste geleistet! Gerade in der Urlaubszeit sind wir froh, zu wissen wo sich unser Kater aufhält damit wir ihn gezielt suchen können.

G. Vor 146 Tagen
5 / 5

Dieses Produkt ist genial!

Yagmur Dasbacak Vor 146 Tagen
5 / 5

Sehr zu empfehlen!

Katja Ottiger Vor 146 Tagen
5 / 5

Ich bin sehr zufrieden.

Adnan Kukic Vor 146 Tagen
5 / 5

Funktioniert einwandfrei. Unsere Katze hat das Tragen des Halsbandes ohne Probleme akzeptiert.

Marco Becker Vor 146 Tagen
5 / 5

Der Tracker erfüllt in jeder Hinsicht unsere Erwartungen. Wir haben den Katzen-Tracker und können ihn vollends weiterempfehlen!

Antonia Schenk Vor 179 Tagen
4 / 5

Meistens sehr zielgenaue Ortung durch die Tracker. Manchmal hat es Schwierigkeiten bei der Ortung, wenn sich die Katzen im Wald aufhalten. Die Tracker lassen sich durch die Katzen bequem auf dem Rücken angebracht über ein Brustgeschirr tragen. Nur am Halsband, finde ich, ist der Tracker für Katzen zu groß. Sehr praktisch ist, daß man die Katze auch anrufen kann und der Tracker dann klingelt. So finde ich die Katze auch in sehr hohem Gras oder im Feld. Einziger Abzug ist für die Akkuleistung. Wir haben 2 Tracker für 2 Katzen. Einer der beiden hält schon mal 2 Tage. Der neuere der beiden Tracker allerdings nur noch einen Tag, selbst wenn man das Intervall der Ortung komplett ausschaltet. Das ist manchmal echt schwierig, weil unsere eine Katze sich sehr gerne und mitunter über Tage draußen herum treibt. Aber mir ist natürlich klar, daß ein besserer Akku die Größe und das Gewicht verändern würde. Deswegen kommen wir schon so zurecht. Vielleicht bringt der technische Fortschritt hier Irgendwann Besserung. Fazit: es fühlt sich als Katzenbesitzer definitiv besser an, zu wissen, wo die Katze unterwegs ist. Super Sache, so ein Tracking für Katzen.

Kai Pusch Vor 186 Tagen
5 / 5

Funktioniert prima.

Anja Baumert-Dolinski Vor 189 Tagen
5 / 5

Katzentracker funktioniert im freien hervorragend. Besonders die Klingelfunktuon ist ein echtes Plus und hilft bein Finden. Wir sind zufrieden.

Arne Pfaffinger Vor 201 Tagen
5 / 5

Der Tracker macht zusammen mit der App genau das was er soll und damit unser Leben leichter! Selten hüpft das Signal mehrere Meter, aber bislang sprang es auch immer wieder zurück zum eigentlichen Aufenthaltsort des Tieres. Danke ; )

Heike Röhrig Vor 210 Tagen
5 / 5

Bisher alles bestens. Ich weiß wo meine Katze sich aufhält und habe ein besseres Gefühl, wenn sie länger unterwegs ist. Mit der recht genauen Ortung habe ich sie auch schon einige Male nach Hause geholt. Habe den Tracker jetzt ein paar Wochen getestet und werde mir für meine anderen Katzen auch welche zulegen. Bin echt bis jetzt sehr zufrieden. Dass ein Signal mal nicht so ankommt wie gewünscht, kann ja passieren. Aber das Problem wurde von Weenect sehr schnell behoben und man wird per Mail zeitnah über Störungen oder Änderungen informiert. Ich kann es nur empfehlen. Es beruhigt die Nerven jedes Katzenbesitzers!

Flaviu Marcu Vor 219 Tagen
5 / 5

Macht was es soll. Unser Kater ist sehr abenteuerlich. Ist interessant zu sehen wo er überall wandert und ihn auch dann abzuholen wenn er mal vergisst zuhause zu kommen.

Steffen Lenk Vor 257 Tagen
5 / 5

Funktioniert einwandfrei, die Größe ist für unseren Kater kein Problem, die App funktioniert sehr zuverlässig, nachdem der Kater sehr oft verschwunden war und erst nach Wochen über seinen Chip, Tierarzt oder Tierheim zu uns zurückkam haben wir nun die Möglichkeit selbst aktiv zu werden, Super!

Doris Hildebrand Vor 266 Tagen
5 / 5

Superkleiner und leichter Tracker. Habe diesen für meine nicht mal kniehohe Hundelady gekauft, die gerne mal irgendwelchen Rehen nachjagt. Einfache Bedienung und genaue Lokalisation des Tieres möglich. Sehr zu empfehlen auch für kleinere Hunde und nicht nur für Miezekatzen. Praktisch ist die Vibration, mit bissl Übung lernen die Tiere schnell zurückzukommen, weil sie die Vibrationen dann mit einem Leckerchen verbinden. Schnelle Lieferung, super Service. Ein dickes Danke. Empfehle Euch gerne weiter.

Sabrina Asllani Vor 281 Tagen
5 / 5

Ich bin mega zufrieden! Das Gerät hält das ein, was es verspricht. Vor allem gefällt mir die Klingel- und Vibrierfunktion, denn damit kann man seine Katze trainieren oder man findet das Gerät, falls sich das Halsband gelöst hat. Die Karte ist sehr gut zu erkennen und ich finde die ganzes Gadgets richtig klasse! Vor allem ist es sehr interessant, den 24h-Verlauf seines Katers anzusehen.

Christine Bassow Vor 419 Tagen
5 / 5

Er ist klein genug und nicht zu schwer. Die Standort Bestimmung ist gut. Noch genauer wäre noch ein Tick besser.

Stephan Lichtl Vor 509 Tagen
4 / 5

Als ehemalige Besitzer von einem Tracker für Katzen von Petpointer waren wir auf der Suche nach Alternativen. Das Angebot von Tractive war auf dem ersten Blick zwar ganz verlockend aber bei näherer Betrachtung für uns nicht praktikabel, deshalb die Entscheidung für Weenect. Der Tracker (Cats 2) von Weenect hat gegenüber zum Tracker von Petpointer ein geringes Gewicht und ist von der Höhe etwas kleiner. Ansonsten stimmen die Abmessungen überein. Der Einschaltknopf ist praktisch, hat aber zur Sicherheit zum Ein- bzw. Ausschalten unterschiedliche Vorgehensweisen (Beschreibung beachten). Die Kontrollleuchten für die Verbindung ins GPS- bzw. G2-Netz sind hilfreich um Probleme zu differenzieren. Die beiliegende Schutzhülle ist durchsichtig, was die Sichtbarkeit der Kontrolleuchten erleichtert, aber nur in der Mitte einen Schlaufe für unseres Sicherheitshalsband (cat-life) hat. Durch diese eine Schlaufe baumelt der Tracker am Halsband und der Tragekomfort für die Katze wird dadurch eingeschränkt. Zudem ist in unseren Augen diese Befestigung eine Gefahr für die Katze, da sich zwischen Tracker und Halsband Äste o.ä leichter verfangen können. Deshalb benutzen wir die Schutzhülle von Petpointer. Diese hat 2 Schlaufen (Sicherheitsaspekt) und passt auch perfekt auf den Tracker. Alltagsbetrieb: Da unsere Kater täglich eine Strecke von ca 3 km zurück legt und der Intervall auf 5 min eingestellt ist muss der Tracker nach 2,5 Tage in die Ladestation. Ortung und Lokalisierung: Die Einwahl ins GPS- als auch ins G2-Netz erfolgt schnell und problemlos (Großstadt). Da sich der Tracker nur mit 2 Satelliten verbindet, kann, je nach Umgebung, die Position um mehr als 15 m abweichen. Diese Positionsabweichung hat uns schon Herzklopfen verursacht (Autobahnnähe). Bedienung der App und PC-Version: Die App ist selbsterklärend zu bedienen, aber nicht so umfangreich wie die Browserapplikation für den Computer. Zusätzlich Feature: Klingeln und Vibration des Trackers wurden noch nicht genutzt. Der Verlauf ist sehr nützlich und interessant (hätten nie gedacht wo sich der Kater seine Zeit vertreibt). Fazit: Die Positionsgenaugigkeit muss verbessert und die Schutzhülle nachgearbeitet werden.

Lydia Stirnimann Vor 514 Tagen
5 / 5

Ich bin mit den Trackern sehr zufrieden! Auch die aktuell von mir verwendete Software-Version ist sehr gut: Sehr gute Genauigkeit, schnelle Aktualisierung der Position + durch das akustische Signal, welches man am Tracker auslösen kann, findet man ihn wenn er mal verloren gehen sollte. Nachts entferne ich die Halsbänder und Tracker (Katzen finde ich abends dank dem Tracker immer und hole sie mit dem Fahrrad und Katzen-Rucksack innert Minuten ab) und lade sie auf. Eine gut entwickelte Sache! Ich hoffe, dass die neue Schnittstelle (aktuell im Test) noch etwas besser wird.

Oliver Lindenau Vor 531 Tagen
4 / 5

Weenect funktioniert auch bei sehr schwachem Mobilfunknetz und liefert meistens genaue Positionen.

Vanessa Vater Vor 544 Tagen
4 / 5

Teils etwas ungenauer Standpunkt, aber durch mehrmaliges Aktualisieren der Position ist eine Verbesserung der Genauigkeit möglich. Ansonsten gute Features, bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Könnten unsere Katze damit schon mehrmals wiederfinden. In so fern Zweck erfüllt

Jürgen Kitzing Vor 552 Tagen
5 / 5

Seit dem wir die Tracker verwenden wissen wir immer wo unsere Freigänger oder Tracker zu finden sind. Wir verwenden Sicherheitshalsbänder und die werden schon mal abgeworfen. Es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen wo die Kater sind. Wir haben in 7 Jahren 7 Katzen verloren und keiner wars.

Jascha Kolb Vor 552 Tagen
4 / 5

Der Tracker funktioniert zuverlässig, obwohl es vor einiger Zeit mal Probleme mit dem Server gab. Diese wurden aber schnell behoben und die Kundenbetreuung hat auf meine Nachfrage immer schnell reagiert. Die Auflösung der Google Maps Darstellung ist nicht die Beste, und es ist schade dass der Verlauf der Wegpunkte nicht mit Uhrzeit angezeigt wird. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Ich kann den weenect Tracker auf jeden Fall weiter empfehlen.

Bernd Dachsel Vor 556 Tagen
5 / 5

Bis auf wenige Ausnahmen wird der aktuelle Standort ziemlich genau angezeigt. Auch das " anklingeln" finden wir sehr gut, denn sollte der Tracker mal unterm Gestrüpp verloren gegangen sein, kann man ihn durch das Klingeln wieder gut finden. Auch der Service von weenect ist sehr zufriedenstellend, immer ein offenes Ohr, wenn es mal Probleme oder Fragen gibt👍

H.D. Vor 557 Tagen
5 / 5

Ich finde meinen Kater immer genau dort, wo die App ihn ortet. Dadurch, dass es auch klingelt, findet man auch den Tracker im Unterholz wieder, wenn das Halsband mal verloren geht. Ich bin total zufrieden mit weenect cats.

Justine Güß Vor 558 Tagen
4 / 5

Weenect ist eine tolle Erfindung. Ich bin begeistert, dass ich meine Katze nicht länger suchen muss oder Angst um sie haben muss. Es ist noch ein wenig Überarbeitung nötig, da manchmal das GPS Signal nicht funktioniert und meine Katze dann den ganzen Tag nicht raus kann. Aber zu 90 Prozent ist Verlass auf Weenect. Schön wäre wenn das Abo noch etwas günstiger wäre, da ich 60 Euro pro Jahr doch etwas viel finde. Aber im großen und ganzen top Produkt und klare Kaufempfehlung.

Meike Passlack Vor 600 Tagen
4 / 5

Das GPS arbeitet relativ zuverlässig. Leider verliert die App gelegentlich den Kontakt zum GPS, was lästig ist, besonders wenn man gerade auf der Suche nach seinem Tier ist. Positiv ist die Möglichkeit, einen Ton auszulösen, was das Auffinden des Gerätes bei Verlust erleichtert. Alles in Allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lydia Stirnimann Vor 608 Tagen
5 / 5

Sehr zufrieden. Schnelle und genaue Anzeige des Aufenthaltsortes von allen drei Katzen. Bis jetzt keine Beanstandungen. Danke Weenect-Team!

Pia Aeschbacher Vor 616 Tagen
5 / 5

Ich finde den Tracker toll! Auser die Befestigung am Halsband (Silikonhülle) könnte von mir aus grau oder schwarz sein damit man den Tracker nicht Blinken sieht wenn die Katze bei mir im Bett schäft 😁☺

Alexander Lier Vor 623 Tagen
5 / 5

Einfache Bedienung, zuverlässige Funktionen und ein super Kundendienst - was will man mehr?

Stefanie Hoh Vor 623 Tagen
5 / 5

Super genau, funktioniert zuverlässig, eine wirkliche Hilfe und gibt einem selber Sicherheit.

Oliver Lindenau Vor 628 Tagen
5 / 5

Weenect bietet einen Cat Tracker der überwiegend ziemlich genaue Positionsmeldungen liefert. Ebenfalls überzeugt, dass das Gerät bei sehr schwachem Handynetz noch Daten überträgt. Das einzige Manko ist der fest eingebaute Akku, so dass das Gerät während der Ladephase nicht benutzt werden kann.

Sebastian Nenning Vor 675 Tagen
5 / 5

Hab es für meinen Kater. Es ist sehr schön und lustig zu sehen wo er seine Erkundungstour macht. Ich habe dabei ein ruhiges Gewissen. Und es klappt Sehr gut über die app!

Klaus Schaefer Vor 692 Tagen
4 / 5

Beim auswählen der verschiedenen Verträge war ich nicht zufrieden.... Wenn man nicht ausfüllt für ein Zusatzpaket .....kommt eine freche Antwort.....sie mögen die Gefahr.....!! Find ich nicht so seriös

Daniela Krüll Vor 706 Tagen
5 / 5

Der Tracker (ggfs. es funktioniert alles, GPS Signal usw) ist ein kleiner Segen. Es wird keinen Unfall verhindern, aber man weiß wo die Katze/Katzen sind (habe inzw. 2 im Einsatz, die Version 1 und 2). Die erste Version des Weenect2 war bei 2 Geräten nicht funktionsfähig. Es gab Probleme mit dem GPS Empfang. Nach Reklamation und Rückversand wurden die 2 Geräte ausgetauscht. Seither läuft alles gut. Einzig die App für das Smartphone z.B. könnte etwas besser sein. Die erste App Generation hatte einen Kompass -den man als eigenständiges Programm aktivieren könnte. Dieser Kompass war nahezu auf den Zentimeter genau. Seit der Überarbeitung der App und Installation bzw. Implementierung dieser Kompassfunktion in der Statusanzeige ist dieser absolut ungenau und nicht mehr wirklich praktikabel und anwendbar... Dies kann ich so sagen. Das ich diese die Geräte im täglichen Einsatz habe. Von daher wäre ich den Software echt dankbar, wenn sie die eigenständige und alleinige Kompass-Suche wieder einbauen würden. Die "Radar" Ortung funktioniert auch, aber auch nicht so genau und schnell, vor allen Dingen (wichtig wenn man die Katze wirklich sucht bzw. das Halsband). Da seh ich definitv noch Potenzial zur Verbesserung.Natürlich, der Tracker ist auch erst mal recht groß...für zierliche Katzen, aber es geht.

Nadja Suter Vor 808 Tagen
4 / 5

Ein gutes Gerät. Interessant zu verfolgen, wohin die Katze geht. Es gibt jedoch leichte Abweichungen. Z.b. wenn die Katze im Kellergeschoss ist, zeigt der Tracker an, dass sie draussen ist. Ich frage mich, ob es gesund ist für die Katze, das Gerät dauernd zu tragen.

Manu Vor 811 Tagen
4 / 5

Ich habe vier Tracker miteinander verglichen. Das Preis-Leistungsverhältnis hat mich bei Weenect überzeugt. Für mich waren folgende Punkte wichtig: -Was alle Tracker natürlich können müssen, dass man jederzeit die Katze orten kann, egal ob auf dem PC oder Handy (App). -Zudem wollte ich, meiner Katzen zuliebe, das kleinste und leichteste Gerät. Weenect ist zusammen mit einem anderen Hersteller, zurzeit das kleinste. Dennoch finde ich es zu gross. -Es war mir auch wichtig, dass ich einen Radius bestimmen kann und wenn meine Katze diese Zone verlässt, dass ich benachrichtigt werde. -Da die GPS Angaben nicht immer auf den Meter genau sind, ist es von Vorteil, dass man beim Tracker einen Ton auslösen kann. Auch wenn die Katze ihn verliert, findet man es so schneller. Dies alles erfüllt der Cat-Tracker von Weenect und noch viel mehr. Was ich nämlich sehr spannend finde ist, dass man nachsehen kann, wo die Katze in den letzten Stunden war. Auf der Landkarte sieht man eingezeichnet, wo sie überall entlang lief. Ausserdem gibt es noch eine Aktivitätsübersicht, wo man sehen kann, wie viel und schnell die Katze gelaufen ist. Toll ist zudem, dass man den Tracker anrufen kann und so vielleicht die Katze dazu bewegen kann, nach Hause zu kommen. Es gibt auch einen Vibrations-Alarm. Schade nur, dass der Akku immer so schnell leer ist und wie erwähnt, dass der Cat-Tracker noch zu gross ist. Auch war ich enttäuscht, dass ich noch über Fr. 20.- für die Zollabfertigung bezahlen musste. Hingegen sind die Monatsgebühren für den Tracker in Ordnung. Mein Fazit: Dank dem Weenecht Cat-Tracker kann ich viel beruhigter schlafen und arbeiten.

Zubehör

Silikonhülle x2
20,00 €
Ladestation
15,00 €
Netzstecker (C)
15,00 €